FERNE WELTEN entdecken mit unserer 50-jährigen Erfahrung
Höchste Weiterempfehlungsrate durch Kunden
0 Merkliste
Angebot merken

Magisches Westafrika: Benin - Togo - Ghana

Lomé - Agbodrafo - Ouidah - Ganvié - Abomey - Dassa - Naitingou - Sokode - Atakpame - Kpalime - Koforidua - Kumiasi - Anomabu - Accra

Eintauchen in die Traditionen des Voodoo, Animismus, uralte Kulte, Maskentänze - das verspricht diese Reise. In Togo und Benin sind viele überlieferte Traditionen heute noch präsent. Der Voodoo-Kult hat seine große Bedeutung erhalten, Maskentänze und traditionelle Kulthandlungen sind Bestandteil des Alltags. Ghanas historische Wurzeln reichen über das alte Königreich Ghana bis zu den sudanesischen Reichen Westafrikas. Einst Zentrum der "Goldküste" und des Sklavenhandels, ist es dem stolzen ghanaischen Volk gelungen, seine farbenprächtige, kulturelle Identität bis heute zu bewahren, allen voran die Ashanti-Kultur des Akan-Volkes Asante, ein noch heute sehr mächtiges Königreich. Daneben haben sich einige Volksstämme ihre animistischen Traditionen erhalten, so z.B. die Taneka mit ihren Opfergaben oder die Tamberma, deren ganz spezielle Architektur le Corbusier begeisterte.

Bei jedem Reisetermin wird an einem der folgenden Feste teilgenommen: Das VOODOO-Fest (Benin), bei welchem traditionell weiß gekleidete Anhänger des Voodoo zusammen kommen. Es gibt Tänze und Masken, Höhepunkt ist die Ankunft des Chef-Feticheur Dagbo Houno. Das AKWASIDAE-Fest (Ghana), eine zeremonielle Feier im Königspalast mit Prozession, Musik und Tänzen zur Huldigung des Ashanti-Königs. Das EGUN-Maskenfest (Benin), hier ziehen geheime Egun-Masken als Reinkarnation der Verstorbenen unter dem Gelächter der Zuschauer durch das Dorf. Das YAM-Fest (Benin), bei dem mit Tanzmasken und Voodoo-Zauber Gott und den Ahnen für die Ernte gedankt wird. Das MILLET-Fest (Ghana), bei welchem, unter Anwesenheit von festlich gekleideten Häuptlingen mit Hofstaat, Gott für gute Ernte, Gesundheit und Wohlstand gedankt wird.

Tourcode: 015405
weitere Bilder anzeigen

Magisches Westafrika: Benin - Togo - Ghana

26.12. - 06.01.2021 (12 Tage)
12 Tage
ab 2.990 CHF  p.P.

Reiseverlauf

12-Tage- Tour

Tag 01

Hinflug - Lomé

Tag 02

Lomé - Agbodrafo

Tag 03

Agbodrafo - Ouidah

Tag 04

Ouidah - Ganvié - Abomey - Dassa

Tag 05

Dassa - Natitingou

Tag 06

Natitingou - Sokode

Tag 07

Sokode - Atakpame - Kpalime

Tag 08

Kpalime - Koforidua

Tag 09

Koforidua - Kumasi

Tag 10

Kumasi

Tag 11

Kumasi - Anomabu

Tag 12

Anomabu - Accra - Abreise

Hinweis

FESTE

  • GARANTIERTE DURCHFÜHRUNG AB 6 PERSONEN
  • Rundreise durch Togo, Benin und Ghana
  • Erlebnis der faszinierenden Ashanti-Kultur (UNESCO-Welterbe) beim Ashanti-Fest AKWASIDAE in Ghana bei fast allen Terminen, alternativ das EGUN-Maskenfest in Benin
  • das UNESCO-Weltkulturerbe Elmina Castle, wo die Kolonial- und Sklavengeschichte an der "Goldküste" noch sehr präsent ist
  • einzigartige Lehmarchitektur bei den animistischen Tamberma (UNESCO-Welterbe)
  • traditionelle Kulte hautnah: Voodoo-Zeremonie, Feuertanz, Fetische, Ashanti-Begräbnis
  • komfortables Reisen in geräumigen Mikro/Minibussen
  • unterwegs in einer kleinen, internationalen Gruppe mit lokaler, fachkundiger Reiseleitung
  • unser Tipp: Sonderreise zum VOODOO-Fest, YAM-Fest oder MILLET-Fest

Informationen

Fahrt in landestypischen, klimatisierten Bussen oder Geländewagen, z.T. auf Pisten. Bestmögliche Hotels, alle Hotelzimmer mit Dusche und WC. Die Qualität der Unterkünfte kann aber, trotz gleichlautender Klassifizierung, schwanken. Programmänderungen können nicht ausgeschlossen werden.

Mindestgruppengröße: 6 Personen
Max. Gruppengröße: 16 Personen
Hinweise zur Gruppengröße
Hinweise zur Flugverfügbarkeit

Diese Reise führen wir in Kooperation mit anderen Reiseveranstaltern durch (s.S.10). Es gelten abweichende Stornobedingungen. Im Reisepreis sind keine Langstreckenflüge inkludiert.

Die Reise ist auch ab 2 Personen gegen Aufpreis von CHF 440,- bis CHF 470,- pro Person (je nach Termin) durchführbar.

Tourleistungen

  • Übernachtungen in Hotels entspr. Standard (Landeskat.) lt. Tourverlauf
  • Mahlzeiten s. Tourverlauf (F = Frühstück, M = Mittagessen bzw. Lunchbox, A = Abendessen)
  • Beförderung in Mikro- bzw. Minibussen und/oder Geländewagen
  • Transfers, Rundfahrten- und Besichtigungsprogramm inkl. Eintrittsgelder
  • durchgehende deutsch spr. Reiseleitung ab Lomé/bis Accra (bei weniger als 2 deutsch spr. Teilnehmern englisch spr. Reiseleitung)

Visum

Visum: Visa Ghana (einfache Einreise), Togo (mehrfache Einreise) und Benin (einfache Einreise) erforderlich. Einholung rechtzeitig in Eigenregie.

Hinweis für Reisende mit eingeschränkter Mobilität

Auf unseren Reisen stehen gelegentlich Besuchspunkte im Mittelpunkt des Reiseerlebnisses, die nur guten Fußes und mit sicherer physischer Mobilität zu erreichen sind. Aus diesem Grund ist diese Reise für Menschen, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind, nicht geeignet. Im Einzelfall lassen Sie sich bitte dazu von uns beraten.

Impfungen

Impfungen: Gelbfieberimpfung vorgeschrieben, Malaria-Prophylaxe empfohlen


Ort Hotel Übernachtungen
Lomé HOTEL ONOMO *** 1
Agbodrafo HOTEL DU LAC *** 1
Ouidah HOTEL CASA DEL PAPA *** 1
Dassa HOTEL JEKO *** 1
Natitingou HOTEL TATA SOMBA ** 1
Sokode HOTEL CENTRAL ** 1
Kpalime HOTEL GESS *** 1
Koforidua NEW CAPITAL VIEW *** 1
Kumasi MIKLIN HOTEL *** 2
Anomabu ANOMABU BEACH RESORT ** 1
Termin
Tourcode
Dauer
Reisepreis p.P.
EZ-Zuschlag

Reiseprogramm 2020

TERMIN

Sa 26.12. - Mi 06.01.21 Reiseverlauf mit Datum anzeigen

TOURCODE

015405-09

DAUER

12 Tage

REISEPREIS P.P.

2.990 CHF

EZ-ZUSCHLAG

+ 540 CHF