FERNE WELTEN entdecken mit unserer 50-jährigen Erfahrung
Höchste Weiterempfehlungsrate durch Kunden
0 Merkliste
Angebot merken

Peru aktiv

Lima - Cuzco - Inka Trail - Machu Picchu - Titicacasee - Arequipa - Colca Canyon - Nazca - Pisco
Alles auf einen Blick
  • Eine Reise im Reich der Inkas
  • wir bewegen uns zwischen Lima, Cusco, Machu Picchu, Titicacasee, Arequipa und der Küste
  • unterwegs in beeindruckender Andenkulisse
  • für aktive Reisende, mit Wanderungen, dabei körperlich fordernd der viertägige Inka-Trail
  • Abstieg vom Sonnentor nach Machu Picchu, mit einem herrlichen Blick auf die majestätisch gelegene Inka-Festung
  • Wanderungen am Colca-Canyon mit Besuch kleiner Dörfer und heißer Quellen
  • Besuch Nazcas mit Möglichkeit zum Flug über die Nazca-Linien
  • Abstecher auf die Islas Ballestas
  • Übernachtung bei einer einheimischen Familie am Titicacasee
  • Frühbucher-Ermäßigung (2%, s. AGB's)

Peru, das "Griechenland Amerikas", bietet uns Besuchern das Vermächtnis der Inkas. In den Anden die Inka-Hauptstadt Cuzco und viele weitere Monumente. Höhepunkt ist das mystische Machu Picchu, die weitgehend vom Urwald freigelegte Inka-Festung auf steilem Bergsattel. Eines der großartigsten Reise-Erlebnisse, das unsere Erde einem Globetrotter bieten kann, ist das viertägige Trekking auf der alten Inka-Straße, auf dem "Inka Trail" nach Machu Picchu. Auch die Topographie während dieses Trekkings vom allerbesten, mit dem tief unten fließenden Urubamba und den dichtstehenden Andengipfeln. Das schönste also, das kulturhistorisch und ethnologisch faszinierendste, was Südamerika zu bieten hat. Und alles besonders intensiv erlebt, wenn man sich selber nicht nur reisen lässt, sondern aktiv (wandernd) den Weg mitmeistert. Nichts ist wirklich körperlich fordernd, selbst unser Cuzco-Ruinen- und unser Pisac-Trail nicht, denn da haben wir uns bereits an die Höhe angepasst (Cuzco 3.400m ü.M.). Doch während des Inka-Trails geht es über drei Passhöhen, und dabei am zweiten Tag (Höhendifferenz von gut 500m) bis auf 4.200m hinauf. Dafür bedarf es dann schon einer guten Kondition. Ansonsten durchweg Übernachtungen in einfachen aber ordentlichen Hotels, lediglich die drei Nächte des Machu Picchu-Treks in Zelten. Ausrüstung: Seesack, Rucksack oder Reisetasche und ein kleinerer Rucksack oder Tagesrucksack. Während des Inka-Trails wird das Hauptgepäck in Cusco zurückgelassen. Unsere Tourtermine liegen in der Trockenzeit von April bis Mitte Oktober, also dem Winter südlich des Äquators: Daher warmer Daunenschlafsack empfohlen.

IKARUS ENERGY // Tourcode: 145609
Beratung & Buchung

info@ikarus-tours.ch

+41 (0) 44 211 88 33

Peru aktiv

03.04. - 23.04.2022 (21 Tage)
21 Tage
ab 4.320 CHF  p.P.

Reiseverlauf

21-Tage-Tour

Tag 01

Hinflug - Lima

Tag 02

Lima

Tag 03

Cuzco

Tag 04

Cuzco (Ruinen-Wanderung)

Tag 05

Pisac - Urubamba

Tag 06

Inka-Trail

Tag 07

Inka-Trail

Tag 08

Inka-Trail

Tag 09

Inka-Trail

Tag 10

Machu Picchu - Cusco

Tag 11

Cusco

Tag 12

Titicaca-See

Tag 13

Titicaca-See - Puno

Tag 14

Colca Canyon

Tag 15

Arequipa

Tag 16

Arequipa

Tag 17

Nazca

Tag 18

Paracas

Tag 19

Islas Ballestas - Lima

Tag 20

Rückflug

Tag 21

Rückkunft

Leistungen

Tourleistungen

  • Linienflüge ab/bis Frankfurt oder München mit AIR EUROPA inkl. Steuern und Gebühren
  • innerdeutsche Bahnanreise Rail&Fly (2.Kl.)
  • Übernachtungen in landestypischen Hotels und Zelten (Inkatrail)
  • Mahlzeiten s. Tourverlauf: Expeditionsartige Vollverpflegung während des Trekkings, in den Städten nur Frühstück (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)
  • Transfers, Expeditionsverlauf und -durchführung, Permits, Inka-Trail vorbehaltlich Verfügbarkeit
  • Reisehandbuch nach Wahl
  • durchgehend, örtliche, deutsch spr. Reise- und Trekkingleitung ab/bis Lima (ab 10 Pers.), Inka-Trail englisch spr.
Unterkünfte / Hotelauswahl

Ort Hotel Übernachtungen
Lima HOTEL EL CASTELLANO *** 2
Cusco HOTEL PRISMA *** 3
Ollantaytambo MUÑAY TIKA  HOTEL *** 1
Aguas Calientes HOSTAL ANDEAN TERRA *** 1
Llachón Privatunterkunft 1
Puno HOTEL CASONA COLON INN *** 1
Coporaque HOTEL GRANADA *** 1
Arequipa HOSTAL LA CASA DE MELGAR 2
Nazca HOTEL ORO VIEJO *** 1
Paracas HOSTAL SANTA MARIA *** 1
Mindestgruppengröße: 10 Personen
Max. Gruppengröße: 16 Personen
Hinweise zur Gruppengröße
Hinweise zur Flugverfügbarkeit

Hinweis für Reisende mit eingeschränkter Mobilität

Auf unseren Reisen stehen gelegentlich Besuchspunkte im Mittelpunkt des Reiseerlebnisses, die nur guten Fußes und mit sicherer physischer Mobilität zu erreichen sind. Aus diesem Grund ist diese Reise für Menschen, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind, nicht geeignet. Im Einzelfall lassen Sie sich bitte dazu von uns beraten.

Termin
Tourcode
Dauer
Reisepreis p.P.
EZ-Zuschlag

Reiseprogramm 2022

TERMIN

So 03.04. - Sa 23.04.22 Reiseverlauf mit Datum anzeigen

TOURCODE

245609-01

DAUER

21 Tage

REISEPREIS P.P.

4.320 CHF

EZ-ZUSCHLAG

+ 435 CHF