FERNE WELTEN entdecken mit unserer 50-jährigen Erfahrung
Höchste Weiterempfehlungsrate durch Kunden
0 Merkliste

Im Nahen Osten haben wir mit Israel, Jordanien und dem Libanon drei Länder, die dem Besucher unglaublich viel zu bieten haben. Vielfältige Landschaften, die Mittelmeerküste mit ursprünglichen Orten, die Wüste Negev und das Wadi Rum, das Tote Meer sowie die Monumente aus fünf Jahrtausenden Menschheitsgeschichte geben dem Nahen Osten ihre Einzigartigkeit. Der Libanon ist von der Fläche her mit Abstand das kleinste Land im Nahen Osten, ist aber durch seine extreme Diversität hochinteressant. Den Libanon können Sie auf unserer klassischen 8 tägigen Rundreise erleben oder auf genussvolle und kulinarische Weise. In Israel erhalten wir besondere Eindrücke der biblischen Wirkungsstätten. Unsere Israel Erlebnisreise dauert acht Tage und widmet sich vor allem der Situation zwischen Israelis und Palästinenser. Auf unserer inhaltsreiche 8 tägigen Jordanien Rundreise erleben Sie alle Höhepunkte des Landes. Außerdem überzeugt Jordanien mit seiner hohen Gastfreundschaft.  

Aufgrund der Lage, lassen sich diese drei Nahost Länder gut kombinieren. Unsere Israel Jordanien Rundreise dauert 12 Tage, beginnt in Tel Aviv und endet in Amman. Unsere 16 tägige Erlebnisreise Libanon Jordanien Israel, beginnt in Beirut und endet in Tel Aviv und inkludiert einen kurzen Flug von Libanon nach Jordanien. Auf unseren Rundreisen in kleiner Gruppe werden Sie von erfahrenen, deutschsprachigen Reiseleitern begleitet, um Ihnen die Länder mit ihren verschiedenen Facetten näher zu bringen. Wer den Libanon oder Jordanien lieber in seinem eigenen Rhythmus besuchen möchte, erstellen wir gerne eine passende Individualreise nach seinen Wünschen.

Unsere Empfehlungen

Ihre Suche wird im Hintergrund ausgeführt.

11 Reisen gefunden

Sortieren nach:

Israel, das Heilige Land, bietet seinen Besuchern viel – hier gibt es so viel sehen und zu erleben, so dass unsere Erlebnisreisen gehaltvoll sind. Nirgendwo sonst drängt sich einem Geschichte so auffällig auf wie in Israel. In diesem kleinen Knoten unserer Erde verzahnen sich drei Kontinente, denn hier haben sich die drei bedeutsamsten monotheistischen Religionen herausgebildet. Kaum ein Land bietet so viel Geschichte, aber auch aktuelle und das Weltgeschehen beeinflussende Entwicklungen wie Israel. Dazu präsentiert sich Israel heute Besuchern willkommen heißend mit einer der jüngsten Bevölkerungen der Region. Auf unserer 8 tägigen Rundreise sehen wir zum einen Besichtigungshöhepunkte Israels und erhalten parallel dazu einen Einblick in die Situation der Israelis und Palästinenser. Sie begegnen und führen Gespräche mit Juden und Palästinensern. Unsere Rundreise in kleiner Gruppe startet von der belebten und modernen Hauptstadt Tel Aviv mit dem Bauhausviertel und dem Stadtviertel Jaffa mit reicher, biblischer Geschichte. Auf dem Weg Richtung Norden erkunden wir auch Caesarea, eine der bedeutendsten archäologischen Stätten Israels. In Haifa finden wir das UNESCO Welterbe, die beeindruckenden Bahai Gärten. An der Mittelmeerküste erkunden wir Akko mit der Kreuzritterfestung (UNESCO-Erbe) und einer wunderschönen Altstadt. In der begeisternden Landschaft des Sees Genezareth werden einige der in der Bibel beschriebenen Wirkungsstätten Jesu besucht: Nazareth, Berg der Seligpreisung, Kapernaum und Tabgha. Ein weiteres Highlight unserer Israel Gruppenreisen ist sicherlich das Tote Meer, sowie Bethlehem und Jericho, im palästinensischen Autonomiegebiet liegend. In der heiligen Stadt Jerusalem erleben wir weitere wichtige Orte und Stätten aus der Zeit Jesus: der Ölberg mit weitem Blick über Jerusalem, der Palmsonntagsweg, der Garten von Gethsemane, die Altstadt Jerusalems mit der Via Dolorosa und den Stationen des Kreuzweges, die Grabeskirche, die Klagemauer sowie der Tempelberg mit dem monumentalen Felsendom.

Die Kulturmonumente des Haschemitischen Königreichs Jordanien gehören zu den höchstrangigen Besichtigungsattraktionen des Nahen Ostens. Römer, Byzantiner, Araber, Kreuzritter und Osmanen sowie die Weltreligionen Judentum, Christentum und Islam hinterließen ihre Spuren. Im Rahmen unserer inhaltsreichen 8 tägigen Rundreise erleben Sie alle wichtigen Höhepunkte Jordaniens: Amman, die auf sieben Hügeln erbaute Hauptstadt des Königreichs Jordanien, das Tote Meer, greco-romanische Ruinen, Ritterburgen aus der Zeit der Kreuzzüge, die beeindruckende Wüstenlandschaft des Wadi Rum sowie die von den Nabatäern erbaute Königsstadt Petra mit dem Schatzhaus und dem Kloster Ed Deir. Streckenweise verlaufen unsere Touren auf der historisch bedeutungsvollen Königsstraße, ehemals eine der ältesten Handels- und Karawanenstraßen zwischen Babylon und Ägypten. In acht Tagen Jordanien mit seinen Besichtigungshöhepunkten kennenzulernen, gelingt nur aufgrund der relativ kurzen Fahretappen in diesem von der Größe her überschaubaren Land. Dennoch ist Jordanien wie eine Schatzkammer mit historischen und archäologischen Kostbarkeiten gefüllt. Hinzu kommt die Gastfreundlichkeit der Jordanier.

Der Libanon ist eines der faszinierendsten Besucherziele im Nahen Osten und übertrifft alle Erwartungen und begeistert jeden Besucher. Eine ungeheure kulturhistorische Dichte, dokumentiert durch die große Zahl einzigartiger archäologischer Monumente, die unglaubliche Schönheit und Vielfältigkeit der Landschaft, die freundlichen und weltoffenen Libanesen sowie das wieder erblühte kosmopolitische Beirut sind der herausragende Grund für eine Reise hierher. Die direkte Lage am Mittelmeer gibt dem Libanon zusätzliches Flair. Auf unseren Rundreisen durch den Libanon besichtigen wir alle wichtigen Höhepunkte des Landes: die moderne Hauptstadt Beirut, die idyllische Hafenstadt Byblos mit der Ausgrabungsstätte, weiter nördlich über dem Qadisha Tal gelegen das Dorf Becharré, wir sehen die berühmten gigantischen Zedern, die altphönizische Hafenstadt Tyros, UNESCO Welterbe, die Seefestung in Sidon, die Tropfsteinhöhle Jeita, wir genießen eine Weinprobe auf dem über den Libanon hinaus bekannten Weingut Ksara, die Ruinen von Anjar, das Dorf Dair al Qamar in den Chouf Bergen, den wunderschönen Palast in Beiteddine sowie das Highlight unserer Libanon Reisen die großflächige Tempelanlage Baalbek mit dem berühmten Bacchus Tempel im Zentrum der Bekaa Ebene gelegen. Auf den Reisen können wir die legendäre Küche genießen und die gastfreundlichen Libanesen erleben. Unsere klassische Rundreise dauert acht Tage und beinhaltet alle wichtigen Sehenswürdigkeiten. Wer neben den wichtigen Sehenswürdigkeiten den Libanon noch kulinarischer entdecken möchte, ist gut auf unserer achttägigen Genussreise aufgehoben.

 

Unsere News

Reisewelten-Erlebnisabende 2019

Schön, dass Sie dabei waren. Unsere Vortrags-Roadshow Anfang November in Stuttgart, Mainz, Köln, Bielefeld und Leipzig war ein großer Erfolg. Anbei ein paar Eindrücke von den Veranstaltungen.

Unsere Kataloge 2020 sind am 7. Oktober erschienen

Von der klassischen Studienreise, über entspanntere Erlebnisreisen bis hin zur abenteuerlichen Expedition; ob in der Gruppe oder ganz privat zu zweit, hier finden Sie garantiert Ihre nächste Traumreise. Die neuen Kataloge für 2020 sind Anfang Oktober erschienen.

Unser Reisemagazin

Zum weltweit größten Eisskulpturenfest

Unsere neue Kombination im unbekannten Nordosten Chinas: vom Eisskulpturenfest in Harbin, dem weltweit größten, bis hin zum am Gelben Meer gelegenen Qingdao, mit seiner deutschen Kolonialvergangenheit und Bierkultur. Tauchen Sie ein in das unvergessliche Wintererlebnis - erzählt von unserem Geschäftsführer Nicolas Kitzki, der die Reise für Sie getestet hat.

Königliches Navarra

Wissen Sie wo Navarra liegt? Nein? Von den Einheimischen auch liebevoll "El pequeño continente" (der kleine Kontinent) genannt, befindet sich das ehemalige Königreich in Spanien und ist eine noch recht unbekannte Region, die wir Ihnen gerne vorstellen möchten. Lesen Sie mehr über die grüne Berglandschaft, üppige Wälder, fruchtbare Täler und die einzig echte Wüste Europas in unserem Reiseartikel.