FERNE WELTEN entdecken mit unserer 50-jährigen Erfahrung
Höchste Weiterempfehlungsrate durch Kunden
0 Merkliste

Nordafrika ist von Europa nur 15 km entfernt und besticht dennoch durch eine andere Kultur und Natur. An der Küste des Mittelmeers entlang liegen Marokko, Algerien, Tunesien, Ägypten und Libyen. Der Sudan liegt weiter südlich im Landesinneren mit Zugang zum Roten Meer. All diesen Ländern gemein ist die unendlich erscheinende Wüste Sahara.

Marokko hat zusätzlich den Atlantik an der Westseite. Auf unseren Gruppenreisen besichtigen wir neben dem beliebten Städtereisen Ziel Marrakesch, die Königstädte, die atemberaubenden Schluchten im Atlasgebirge und viele kulturelle Höhepunkte.

In Ägypten führt unsere örtliche, deutschsprachige  Reiseleitung uns von Kairo entlang des Nils bis nach Assuan. Dabei sehen wir neben den beeindruckenden Pyramiden der Pharaonen, Tempel, fruchtbare Oasen, sowie die faszinierende nubische Wüste, die bis in den Nordsudan reicht. Auch hier lassen sich unvergessliche Rundreisen erleben.

Von Khartum (Sudan) aus lässt sich das drittgrößte Land Afrikas, südlich von Ägypten, mit dem Geländewagen gut erkunden. Unsere Rundreise in kleiner Gruppe zeigt alle Höhepunkte des Sudan: die Hauptstadt Khartum, Fahrt entlang der wunderschönen Nillandschaft,  Alt Dongola,  Kerma mit der Tempelanlage Defuffa, der alte Ort Tumbus,  Soleb, der dritte Nilkatarakt, den Jebel Barkal, das Pyramidenfeld Nuri sowie das Pyramidenfeld von Meroe und die die faszinierende Bayuda Wüste, wo uns Kamele begegnen können.

Diese Tiere  leben ebenfalls in Tunesien und können dort vor allem im Süden auf der Straße  auftauchen. Weitere Sehenswürdigkeiten im Süden sind die Oasen Tozeur, Douz, Chebika und die einzigartige Bergoase Tamerza, sowie der riesige Salzsee Chott El Djerid, das Berberdorf  Tamazret und die römischen Ausgrabungen in Sufeitula. Im Norden lassen sich zahlreiche Weltkulturerbe Stätten besichtigen. Darunter das antike punische Karthago, die Medina von Tunis und Kaiouran und das römische Amphitheater El Djem. Sehenswert auch das tunesische Bardo Museum, eines der wichtigsten Museen Nordafrikas.

Zu einem der größten afrikanischen Museen gehört das Museum der Schönen Künste in Algerien.  Das Studienreiseziel beeindruckt  während unserer Erlebnisreise in einer Kleingruppe mit einer Fülle an Attraktionen: Algier die Hauptstadt an der Mittelmeerküste mit der typisch algerischen Kasbah, den beeindruckenden römischen Ruinen in Timgad, Tipasa und Djemila, die faszinierenden Oasenstädte Boussada und Biskra nahe der Wüste Sahara, dem Palast des Bey in Oran und den islamischen Moscheen in Tlemcen.

Lassen Sie sich verzaubern von der Magie unserer Nordafrika Gruppenreisen.

Unsere Empfehlungen

Ihre Suche wird im Hintergrund ausgeführt.

18 Reisen gefunden

Sortieren nach:

Unsere News

Reisewelten-Erlebnisabende 2019

Schön, dass Sie dabei waren. Unsere Vortrags-Roadshow Anfang November in Stuttgart, Mainz, Köln, Bielefeld und Leipzig war ein großer Erfolg. Anbei ein paar Eindrücke von den Veranstaltungen.

Unsere Kataloge 2020 sind am 7. Oktober erschienen

Von der klassischen Studienreise, über entspanntere Erlebnisreisen bis hin zur abenteuerlichen Expedition; ob in der Gruppe oder ganz privat zu zweit, hier finden Sie garantiert Ihre nächste Traumreise. Die neuen Kataloge für 2020 sind Anfang Oktober erschienen.

Unser Reisemagazin

Zum weltweit größten Eisskulpturenfest

Unsere neue Kombination im unbekannten Nordosten Chinas: vom Eisskulpturenfest in Harbin, dem weltweit größten, bis hin zum am Gelben Meer gelegenen Qingdao, mit seiner deutschen Kolonialvergangenheit und Bierkultur. Tauchen Sie ein in das unvergessliche Wintererlebnis - erzählt von unserem Geschäftsführer Nicolas Kitzki, der die Reise für Sie getestet hat.

Königliches Navarra

Wissen Sie wo Navarra liegt? Nein? Von den Einheimischen auch liebevoll "El pequeño continente" (der kleine Kontinent) genannt, befindet sich das ehemalige Königreich in Spanien und ist eine noch recht unbekannte Region, die wir Ihnen gerne vorstellen möchten. Lesen Sie mehr über die grüne Berglandschaft, üppige Wälder, fruchtbare Täler und die einzig echte Wüste Europas in unserem Reiseartikel.